Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Haag neuer CEO 20.06.2024 15:57:40

Aurubis-Aktie gefragt: Neuaufstellung des Vorstandes beendet

Aurubis-Aktie gefragt: Neuaufstellung des Vorstandes beendet

Der Kupferkonzern Aurubis schliesst die im Januar angekündigte Neuaufstellung seines Vorstandes ab.

Der Aufsichtsrat bestellte am Donnerstag Toralf Haag zum neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO) und Tim Kurth zum neuen Produktionsvorstand (COO) für das Primärkupfergeschäft, jeweils mit Wirkung zum 1. September, wie der Konzern mitteilte. Inge Hofkens wird als COO den Bereich Multimetal Recycling fortführen.

Haag kommt vom Technologiekonzern Voith, dessen Vorsitz er seit Oktober 2018 innehat. Kurth ist bislang Managing Director Aurubis Bulgaria und Werksleiter des bulgarischen Standortes in Pirdop.

Bereits im Mai hatte Aurubis die Bestellung von Steffen Hoffmann zum Finanzvorstand (CFO) zum 1. Oktober bekanntgegeben. Damit wird das neue Vorstandsteam der Aurubis AG ab Oktober wieder aus vier Vorstandsmitgliedern bestehen. Die strategische Ausrichtung und die Umsetzung der Wachstumsinitiativen werden unverändert fortgeführt.

Aurubis hatte sich nach den schweren Betrugs- und Diebstahlsfällen im Werk Hamburg im vergangenen Jahr einvernehmlich von drei Vorstandsmitgliedern vor Ablauf ihrer Verträge getrennt. Ende Februar verliess Heiko Arnold, Vorstand Custom Smelting & Products, den Metallverarbeiter, Ende Juni wird Finanzvorstand Rainer Verhoeven ausscheiden und zum 31. August übergibt Vorstandsvorsitzender Roland Harings den Vorstandsvorsitz.

Via XETRA klettert die Aurubis-Aktie zwischenzeitlich um 4,46 Prozent auf 76,05 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Sascha Schuermann/Getty Images