<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
CO2-neutral 22.01.2020 11:37:46

AstraZeneca steckt 1 Milliarde Dollar in Senkung von CO2-Emissionen

AstraZeneca steckt 1 Milliarde Dollar in Senkung von CO2-Emissionen

Ziel sei es, die globalen Aktivitäten bis 2025 CO2-neutral zu gestalten und bis 2030 sogar das Treibhausgas aus der Atmosphäre zurückzuholen, teilte der britische Pharmakonzern mit.

Geplant ist den Angaben zufolge, die Nutzungseffizienz bei erneuerbaren Energien zu verdoppeln, fünf Jahre früher als bisher geplant den Wagenpark komplett auf Elektrofahrzeuge umzustellen und Inhalatoren zu entwickeln, die nahezu ohne klimaschädliche Treibmittel auskommen.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

AstraZeneca machte seine Ankündigung beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Die Klimafreundlichkeit von Pharmaunternehmen steht infrage, seit die McMaster University im vergangenen Jahr eine Studie veröffentlichte, wonach der Sektor für 13 Prozent mehr direkten CO2-Ausstoss verantwortlich ist als die Autobranche, obwohl ihr Markt 28 Prozent kleiner ist als der für Fahrzeuge.

BARCELONA (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Oli Scarff/Getty Images

Analysen zu AstraZeneca PLC (spons. ADRs)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Mieser Wochenstart Dank Coronavirus | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit
;