<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kontinuität wahren 24.01.2019 17:57:38

Ascom: SBB-Managerin Jeannine Pilloud soll neue VR-Präsidentin werden

Ascom: SBB-Managerin Jeannine Pilloud soll neue VR-Präsidentin werden

Der Verwaltungsrat habe zudem den amtierenden Präsidenten Umbach gebeten, als ordentliches Mitglied im Verwaltungsrat zu verbleiben, teilte Ascom am Donnerstagabend mit.

Damit solle die Kontinuität gewahrt werden. Umbach sowie die fünf bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrates werden nun an der GV vom 10. April zur Wiederwahl für eine einjährige Amtszeit vorgeschlagen. Umbach hatte im September angekündigt, an der GV 2019 nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten, weil er an die Verwaltungsratsspitze des Börsenneulings SIG Combibloc wechselt.

Pilloud ist SBB-Delegierte für die ÖV-Branchenentwicklung. Zuvor leitete sie sieben Jahre die grösste SBB-Division Personenverkehr. Weiter ist sie Verwaltungsrätin beim Telekomunternehmen Salt und bei Innovation Process Technology.

Sie sei eine erfahrene Führungskraft mit einem überzeugenden Leistungsausweis in der Umsetzung von Transformationsstrategien und Digitalisierungsprojekten, schrieb Ascom. Sie verfüge zudem über einen starken internationalen Hintergrund.

tt/tp

Baar (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone

Analysen zu Ascommehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Ascom 12.98 1.56% Ascom

Finanzen.net News

pagehit