<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Nach Nutzer-Beschwerden 12.07.2018 14:57:36

Apple frischt Chips und Tastatur in teureren Macbook-Pro-Modellen auf

Apple frischt Chips und Tastatur in teureren Macbook-Pro-Modellen auf

Das erneuerte MacBook Pro habe eine "leisere Tastatur der dritten Generation" bekommen, wie Apple am Donnerstag mitteilte. Der Konzern hatte kürzlich ein kostenloses Reparaturprogramm für die ab 2015 eingeführten flacheren Tastaturen gestartet. Zuvor hatten sich Nutzer verstärkt unter anderem über nicht mehr funktionierende Tasten beschwert.

In den vergangenen Monaten hatten Profi-Nutzer zunehmend kritisiert, dass die teureren Pro-Versionen der Apple-Computer nicht die neuesten Prozessoren haben. Der Tisch-Rechner Mac Pro wurde sogar seit 2013 ohne erhebliche Veränderungen verkauft. Apple ging auf die Kritik in diesem Jahr unter anderem mit einem leistungsstärkeren iMac Pro ein.

Die erneuerten Macbook-Pro-Modelle bekommen neben schnelleren Intel -Prozessoren auch Apples hauseigenen T2-Zusatzchip, der Hardware wie Speicher, Lautsprecher oder Lüfter steuert - aber auch für die Sicherheit beim starten der Geräte sorgt. Aufgefrischt wird dabei nur die Version des Macbook Pro mit der berührungsempfindlichen "Touch-Bar"-Leiste oberhalb der Tastatur. Die günstigeren Modelle ohne Touch Bar werden ohne Veränderungen weiterverkauft./so/DP/jha

CUPERTINO (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: View Apart / Shutterstock.com,r.classen / Shutterstock.com,nui7711 / Shutterstock.com,istock/winhorse

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
Apple Inc. 42260387 31.17 % 5.25 %
Intel Corp. 41884767 18.02 % 14.61 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu Intel Corp.mehr Analysen

16.08.18 Intel Outperform Macquarie Research
13.08.18 Intel Market Perform Cowen and Company, LLC
10.08.18 Intel Neutral Nomura
10.08.18 Intel Sell Goldman Sachs Group Inc.
09.08.18 Intel overweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 212.00 0.95% Apple Inc.
Intel Corp. 47.40 -2.87% Intel Corp.

Finanzen.net News

pagehit