<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Milliardendeal in Sicht? 05.01.2019 19:46:00

Apollo offenbar an Flugzeug-Leasing-Geschäft von General Electric interessiert

Apollo offenbar an Flugzeug-Leasing-Geschäft von General Electric interessiert

Das US-Investmentunternehmen Apollo Global Management spreche mit Banken über die Bereitstellung von Kreditlinien für den teilweisen oder vollständigen Erwerb, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag nach US-Börsenschluss unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der Wert der Sparte könnte bei 40 Milliarden US-Dollar liegen. Allerdings stehe eine Transaktion nicht unmittelbar bevor und GE könne sich auch entscheiden, das Geschäft zu behalten. Vertreter von GE und Apollo wollten sich zu der Angelegenheit nicht äussern.

Anleger feierten dennoch schon ein wenig vor: Im nachbörslichen Geschäft legte der GE-Kurs um fast vier Prozent zu.

Der Konzern braucht nach eigenen Angaben dringend Geld, um seine Bilanz zu stärken. "Wir haben derzeit keine höhere Priorität, als den Verschuldungsgrad zu senken", hatte der neue Vorstandschef Larry Culp Mitte November dem TV-Sender CNBC gesagt. Es gebe jedoch ausreichend Spielraum, Mittel durch weitere Verkäufe von Vermögenswerten zu erlösen. Culp betonte, dass GE keine Liquiditätsprobleme habe. Auch Pläne für eine Kapitalerhöhung verfolge man aktuell nicht.

/he

NEW YORK (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: keystone,Carsten Reisinger / Shutterstock.com

Analysen zu General Electric Co.mehr Analysen

14.03.19 General Electric Outperform RBC Capital Markets
08.03.19 General Electric Neutral Credit Suisse Group
08.03.19 General Electric Outperform RBC Capital Markets
06.03.19 General Electric Neutral JP Morgan Chase & Co.
06.03.19 General Electric Outperform RBC Capital Markets

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit