<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Vor Andienungsfrist 02.12.2019 17:50:00

ams-Aktie steigt: ams verfügt über gut 27 Prozent der OSRAM-Aktien

ams-Aktie steigt: ams verfügt über gut 27 Prozent der OSRAM-Aktien

Bis Freitagabend wurde die Offerte für 6,39 Prozent des Grundkapitals angenommen, ist der aktuellen Wasserstandsmeldung von ams zu entnehmen. Zusammen mit den OSRAM-Aktien, die ams bereits selbst gekauft hat, verfügen die Österreicher über 27,17 Prozent der Anteile.

Damit ist knapp die Hälfte der Mindestannahmeschwelle von 55 Prozent erreicht. Am Donnerstag um 24 Uhr endet die Andienungsfrist.

Ende vergangener Woche war bekannt geworden, dass Hedgefonds in Erwartung eines späteren guten Geschäfts etwa 40 Prozent der OSRAM-Aktien aufgekauft haben. Nur wenn die Fonds ams im Schnitt zwei Drittel ihrer OSRAM-Aktien andienten, so ein Insider am Freitag zu Dow Jones Newswires, werde die Mindestannahmeschwelle mit Sicherheit erreicht. ams-CEO rühre dafür an diesem Montag in New York und am Dienstag in London die Werbetrommel, schreibt die Süddeutsche Zeitung.

In der Schweiz waren ams-Titel am Vormittag bis auf 49,69 Franken geklettert, dann drehten sie aber in die Verlustzone und schlossen 0,85 Prozent tiefer bei 47,84 Franken. OSRAM-Papiere gaben derweil im XETRA-Geschäft 0,72 Prozent ab auf 38,86 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: ah,Osram,AR Pictures / Shutterstock.com

Analysen zu OSRAM AGmehr Analysen

11.12.19 OSRAM Halten Independent Research GmbH
10.12.19 OSRAM Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.12.19 OSRAM Halten DZ BANK
05.12.19 OSRAM Equal-Weight Morgan Stanley
02.12.19 OSRAM Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Notenbank & Brexit: Spannende Tage voraus!

Aktien in diesem Artikel

ams AG 43.28 0.96% ams AG
OSRAM AG 33.86 10.91% OSRAM AG

Finanzen.net News

pagehit
;