Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 10’890 0.6%  SPI 14’026 0.6%  Dow 31’501 2.7%  DAX 13’262 1.1%  Euro 1.0147 0.4%  EStoxx50 3’567 1.0%  Gold 1’838 0.6%  Bitcoin 20’561 2.1%  Dollar 0.9592 0.2%  Öl 112.7 -0.4% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Trotz Governance-Defiziten 24.05.2022 16:09:00

Allianz-Aktie dennoch etwas tiefer: S&P bestätigt Allianz-Rating von AA

Allianz-Aktie dennoch etwas tiefer: S&P bestätigt Allianz-Rating von AA

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hält an ihrer Bonitätseinstufung der Allianz SE trotz Defiziten in der Governance fest.

Der Versicherer werde weiterhin mit AA eingestuft, so S&P. Der Ausblick ist stabil, weil die Agentur davon ausgeht, dass die Probleme in der Governance angegangen, sich das Asset Management erholen und die Kapitalausstattung in den kommenden drei Jahren sehr stark bleiben werden.

Der Versicherungskonzern hat jüngst mit Vergleichen in Milliardenhöhe Investorenklagen und Untersuchungen der US-Behörden im Zusammenhang mit massiven Verlusten bei Fonds von Allianz Global Investors ("Structured Alpha") beigelegt. Der Vergleich ging mit einem Schuldeingeständnis von Allianz Global Investors US einher.

S&P erwartet, dass die Defizite bei der Allianz sorgfältig aufgearbeitet werden, damit ähnliche Verluste, die auf Mängel in der Unternehmensführung zurückzuführen sind, künftig vermieden werden.

Die Allianz-Aktie verliert am Dienstag auf XETRA zeitweise 0,52 Prozent auf 198,34 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)


BITCOIN KURSZIEL 100'000 US-DOLLAR? WELCHER COIN KÖNNTE DER NÄCHSTE VERDOPPLER SEIN?

Informieren Sie sich aus erster Hand über Nachrichten, die Krypto-Kurse bewegen. Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren neuen Krypto-Newsletter!

Weitere Links:


Bildquelle: ricochet64 / Shutterstock.com,Allianz Deutschland,360b / Shutterstock.com