Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Aktie unter der Lupe 29.05.2024 13:04:45

Aktienempfehlung Deutsche Telekom-Aktie: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

Aktienempfehlung Deutsche Telekom-Aktie: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) hat die Deutsche Telekom-Aktie unter die Lupe genommen. Das sind die Ergebnisse.

Die Privatbank Berenberg hat Deutsche Telekom nach Ankündigung des Kaufs von US Cellular durch T-Mobile US mit einem Kursziel von 28 Euro auf "Buy" belassen. Insgesamt reflektierten die jüngsten Zukäufe den Ansatz der US-Mobilfunktochter, die Wettbewerbsposition zu verbessern, ohne dabei die Bilanz der Deutschen Telekom übermässig zu belasten, schrieb Analyst Usman Ghazi in seinem am Mittwoch vorliegenden Kommentar. Zugleich würden die Spielräume für höhere Aktionärsausschüttungen beibehalten.

Handelsvolumen und mehr: So entwickelt sich die Deutsche Telekom-Aktie zum Zeitpunkt der Analyse

Kaum Ausschläge verzeichnete die Deutsche Telekom-Aktie im XETRA-Handel und tendierte um 12:48 Uhr bei 21.72 EUR. Somit hat das Wertpapier noch einen Steigerungsspielraum von 28.91 Prozent gerechnet zur festgesetzten Kursmarke. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 1’088’947 Deutsche Telekom-Aktien. Seit Jahresanfang 2024 kletterte die Aktie um 3.4 Prozent nach oben. Die Gewinn- und Umsatzzahlen für Q2 2024 dürfte Deutsche Telekom am 08.08.2024 vorlegen.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.ch

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.05.2024 / 05:43 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


Bildquelle: Deutsche Telekom,Viktoriia Hnatiuk / Shutterstock.com