<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Trotz Coronavirus-Krise 16.09.2020 22:14:34

Adobe-Aktie sinkt trotz Rekordumsatz

Adobe-Aktie sinkt trotz Rekordumsatz

3,23 Milliarden US-Dollar hat das Unternehmen in den drei Monaten bis zum 28. August eingefahren, teilte es am Dienstag nach US-Börsenschluss mit. Die Aktie gab an der NASDAQ im Mittwochshandel dennoch um 4,35 Prozent auf 476,00 US-Dollar nach.

Der bereinigte Gewinn je Aktie lag bei 2,57 US-Dollar. Damit sind beide Werte deutlich höher als von Analysten erwartet.

Für das laufende vierte Geschäftsquartal rechnet Adobe mit einem Umsatz von rund 3,35 Milliarden Dollar und einem bereinigten Gewinn je Aktie von rund 2,64 US-Dollar. Die Werte entsprechen etwa den Prognosen der Analysten.

/fba/la

SAN JOSE (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Ken Wolter / Shutterstock.com

Analysen zu Adobe Inc.mehr Analysen

16.09.20 Adobe Outperform RBC Capital Markets
16.09.20 Adobe overweight Barclays Capital
16.09.20 Adobe Outperform Bernstein Research
16.09.20 Adobe overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.20 Adobe Outperform Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen