<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
10.01.2020 15:48:48

ABB kündigt Stellenabbau in US-Stromnetzwerk an

Von Kim Richters

ZÜRICH (Dow Jones)--Der Schweizer Technologiekonzern ABB baut mehr als hundert Stellen in einem Stromnetzwerk in den USA ab. Die Belegschaft in dem Werk in South Boston im Bundestaat Virginia werde um 133 Mitarbeiter verkleinert, um die Struktur "schlanker und wettbewerbsfähiger" zu machen. An dem Standort sind bisher 467 Mitarbeiter beschäftigt.

Das Werk ist Teil des Stromnetze-Geschäfts, das ABB an Hitachi verkauft. Die Entscheidung zur Entlassung von Mitarbeitern stehe jedoch in keinem Zusammenhang mit der Transaktion, die voraussichtlich in der ersten Hälfte dieses Jahres abgeschlossen werden soll, teilte die ABB Ltd mit. Der Konzern baut im Rahmen seiner vor einem Jahr angekündigten Umstrukturierung Stellen ab.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/smh

(END) Dow Jones Newswires

January 10, 2020 09:49 ET (14:49 GMT)

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
ABB / LafargeHolcim 50823159 23.07.2021 7.34 %