<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
06.04.2018 12:36:44

ABB errichtet für 100 Mio Euro Forschungszentrum in Österreich

ZÜRICH (Dow Jones)--Der schweizerische Technologiekonzern ABB will 100 Millionen Euro in ein Forschungs- und Trainingszentrum in Österreich investieren. Das Engagement sei die bisher grösste organische Investition in die Industrieautomation in der Unternehmensgeschichte und schaffe die Grundlage für rund 1.000 neue Arbeitsplätze in Österreich, teilte die ABB Ltd mit. In dem Zentrum sollen Technologien für die Fabrik der Zukunft entwickelt werden.

ABB hatte im Juli 2017 den Anbieter von Produkt- und Software-basierten Lösungen für die Maschinen- und Fabrikautomation Bernecker & Rainer Industrie-Elektronik GmbH mit Sitz in Eggelsberg übernommen. Dort werde der Campus gebaut, hiess es. Die Fertigstellung sei für 2020 geplant.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/bam/sha

(END) Dow Jones Newswires

April 06, 2018 06:37 ET (10:37 GMT)