<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Analysten optimistisch 10.12.2019 18:01:36

ABB-Aktien dank positiver Analystenkommentare im Plus

ABB-Aktien dank positiver Analystenkommentare im Plus

Nach zwei Kaufempfehlungen durch Analysten stehen Aktien des Industriekonzerns im Fokus.

Die Aktien von ABB waren am Morgen zunächst bis auf 22,63 Franken geklettert, zum Handelsschluss lagen sie noch 0,45 Prozent im Plus bei 22,40 Franken.

Barclays wie UBS empfehlen die ABB-Papiere mit einem Kursziel von 26 Franken zum Kauf. Beide Analysten warten auf den Amtsantritt des neuen Konzernchefs Björn Rosengren per Anfang 2020. Denn dieser dürfte den Unternehmenswandel bei ABB beschleunigen und die Stimmung der Aktionäre und Mitarbeiter verbessern, denken die Experten. Und der Verkauf der Stromnetzsparte - diese belastete in der Vergangenheit das Wachstum und die Rentabilität - könne einen Wendepunkt bei ABB markieren, heisst es weiter.

ra/tt

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,keystone

Analysen zu ABB (Asea Brown Boveri)mehr Analysen

20.01.20 ABB (Asea Brown Boveri Hold Deutsche Bank AG
17.01.20 ABB (Asea Brown Boveri Sector Perform RBC Capital Markets
16.01.20 ABB (Asea Brown Boveri buy UBS AG
14.01.20 ABB (Asea Brown Boveri Underweight JP Morgan Chase & Co.
10.01.20 ABB (Asea Brown Boveri Underweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Virussorgen drücken die Kurse | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit