<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Aktionärstreffen in Sicht 04.05.2018 17:12:37

Buffett stockt Apple-Beteiligung weiter auf und steigt bei IBM aus - Apple-Aktie auf Rekordhoch

Buffett stockt Apple-Beteiligung weiter auf und steigt bei IBM aus - Apple-Aktie auf Rekordhoch

Im ersten Quartal kaufte Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway 75 Millionen weitere Anteilscheine des iPhone-Herstellers, wie der US-Starinvestor am Freitag im US-Sender CNBC verriet. Damit hielt Berkshire Ende März insgesamt rund 240 Millionen Apple-Aktien im aktuellen Wert von etwa 42,5 Milliarden Dollar (35,5 Mrd Euro).

Buffett, der lange Zeit an Tech-Werten zweifelte, hat sich in den letzten Jahren zu einem grossen Fan von Apple entwickelt, schon Ende 2017 hatte der kalifornische Smartphone-Macher die US-Grossbank Wells Fargo als Top-Position in seinem Portfolio abgelöst. Der berühmte Grossinvestor ist vor allem von den hohen Gewinnspannen beeindruckt. Apple verdiene fast doppelt soviel, wie das zweitprofitabelste US-Unternehmen in den USA, betonte Buffett.

Die Beteiligung am Computer-Dino IBM baute Berkshire Hathaway im Auftaktquartal hingegen komplett ab. 2011 hatte Buffett mehr als zehn Milliarden Dollar dort investiert, was er angesichts der chronischen Umsatzschwäche des Konzerns später selbst als Fehler bezeichnete. Bereits im Vorquartal war der Anteil um 94 Prozent geschrumpft. Am Markt wird nach Börsenschluss Berkshire Hathaways Geschäftsbericht für abgelaufene Quartal erwartet. Am Samstag soll am Firmensitz in Omaha, Nebraska, das jährliche Aktionärstreffen stattfinden.

Am Freitag erreichten die Apple-Anteilsscheine bei 183,63 US-Dollar ein neues Rekordhoch, aktuell befinden sich die Papiere um die 3,5 Prozent im Plus.

/hbr/DP/he

NEW YORK (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: istock/Jimmy Anderson,Bill Pugliano/Getty Images,Kevork Djansezian/Getty Images

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
Apple Inc. 41423653 29.58 % 7.29 %
Apple Inc. 40544763 33.53 % 5.27 %
Apple Inc. 39477344 33.87 % 6.40 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu IBM Corp. (International Business Machines)mehr Analysen

18.04.18 IBM Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.01.18 IBM Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.01.18 IBM Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.01.18 IBM overweight Barclays Capital
12.01.18 IBM Sell Société Générale Group S.A. (SG)

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit