Sika Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für das Geschäftsjahr 2019 erwartet Sika eine Umsatzsteigerung von 6-8%, wie in der Wachstumsstrategie 2020 des Konzerns vorgegeben, sowie eine überdurchschnittliche Gewinnsteigerung. Abhängig vom Abschlussdatum der Parex- Transaktion wird ein Umsatz von über CHF 8 Milliarden erwartet. Die Implementierung der Wachstumsstrategie wird im Jahr 2019 mit der Eröffnung von sieben bis neun neuen Fabriken und weiteren Übernahmen fortgesetzt.

Update 25.07.2019: Für das Geschäftsjahr 2019 erwartet Sika eine Umsatzsteigerung auf über CHF 8 Milliarden sowie ein zweistelliges EBITWachstum. Die konsequente Umsetzung der Wachstumsstrategie wird im Jahr 2019 mit der Eröffnung von sieben bis neun neuen Fabriken und der Schaffung weiterer Wachstumsplattformen in Form von Firmenübernahmen fortgesetzt.

Eintrag hinzufügen

;