Nemetschek Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Die Nemetschek Group wird ihr erfolgreiches Geschäftsmodell weiterentwickeln und setzt dabei unverändert auf Innovationsführerschaft, Vertriebsstärke, Kundennähe und gezielte Investitionen in Start-ups und innovative Unternehmen. Für 2022 ist der Vorstand weiterhin positiv und geht davon aus, dass die wesentlichen Wachstumstreiber und das enorme Marktpotenzial für Nemetschek unverändert sind. Der Vorstand erwartet auf Basis konstanter Währungskurse für das Jahr 2022 ein Umsatzwachstum im Konzern in einer Bandbreite von 12% bis 14%. In den kommenden Jahren werden die Vorteile aus der stärkeren Umstellung auf Subskription/SaaS zu einer höheren Wertgenerierung führen und das Konzernwachstum weiter beschleunigen. Die EBITDA-Marge des Konzerns wird im Korridor von 32% bis 33?% erwartet.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.