GELSENWASSER Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für das Jahr 2019 wird für den Gelsenwasser-Konzern ein EBIT unterhalb des aktuellen Ergebnisses erwartet. Das EBIT des Geschäftsjahres 2018 wird voraussichtlich um rund 21 % unterschritten. Dabei ist zu beachten, dass das Geschäftsjahr 2018 auch durch nicht planbare positive Effekte begünstigt war. Für 2019 wird für den Gelsenwasser-Konzern ein ROCE erwartet, der voraussichtlich rund 2,4 %-Punkte unterhalb des aktuellen ROCE liegen wird.

Update 15.05.2019: Für das Geschäftsjahr 2019 wird aktuell ein Ergebnis vor Ertragsteuern erwartet, welches das budgetierte Ergebnis von rund 85 Mio. € erreicht.

Update 14.08.2019: Für das Geschäftsjahr 2019 wird aktuell – unter der Annahme eines unverändert niedrigen Zinsniveaus – ein Ergebnis vor Ertragsteuern erwartet, welches das budgetierte Ergebnis von rund 85 Mio. € deutlich übersteigt. Etwaige Zinserhöhungen im zweiten Halbjahr 2019 könnten sich insbesondere negativ auf das Ergebnis der Marktbewertung der Beteiligung an der Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG auswirken.

Eintrag hinzufügen