CompuGroup Medical Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für das Jahr 2020 wird ein Umsatz im Bereich von MEUR 765 bis MEUR 815 erwartet, was einer organischen Wachstumsrate von 0 bis 6 % entspricht. Der Anteil der wiederkehrenden Erlöse sollte bei über 60 % von den Gesamterlösen liegen. Das bereinigte EBITDA wird in einer Bandbreite von MEUR 195 bis MEUR 215 prognostiziert. Das bereinigte Ergebnis je Aktie wird zwischen EUR 1,70 und EUR 1,95 erwartet. Die Investitionen (Capex) werden in einer Bandbreite zwischen MEUR 70 und MEUR 80 erwartet. Der bereinigte Free Cashflow (Cashflow aus operativer Geschäftstätigkeit inklusive Zinsen abzüglich Capex) sollte bei über MEUR 80 liegen.

Update 7.05.2020: Der Konzern hält an seiner Prognose für das Gesamtjahr unverändert fest. Für das Jahr 2020 wird ein Umsatz im Bereich von EUR 765 Mio. bis EUR 815 Mio. erwartet. Das bereinigte EBITDA wird in einer Bandbreite von EUR 195 Mio. bis EUR 215 Mio. prognostiziert.

Update 6.08.2020: Die CGM hebt die Prognose für das Gesamtjahr an. Unter Einbezug des zum 1. Juli abgeschlossenen Erwerbs von Teilen des bisherigen Cerner-Portfolios in Deutschland und Spanien wird für das Jahr 2020 neu ein Umsatz im Bereich von EUR 820 Mio. bis EUR 860 Mio. erwartet. Das bereinigte EBITDA wird ebenfalls erhöht in einer neuen Bandbreite von EUR 205 Mio. bis EUR 220 Mio. prognostiziert.

Eintrag hinzufügen