SMI 10’519 0.3%  SPI 13’049 0.4%  Dow 29’872 -0.6%  DAX 13’315 0.2%  Euro 1.0804 -0.2%  EStoxx50 3’520 0.2%  Gold 1’808 0.0%  Bitcoin 15’652 -8.1%  Dollar 0.9076 -0.1%  Öl 48.1 -1.6% 

Burckhardt Compression Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für den Umsatz des Geschäftsjahres 2020 rechnet Burckhardt Compression mit einem Wert von über CHF 650 Mio. Die Herausforderungen der letzten Jahre im LNGM-Geschäft konnten 2019 erfolgreich gemeistert werden, so dass im laufenden Geschäftsjahr 2020 keine entsprechenden Zusatzkosten mehr anfallen werden. Im Gegenzug rechnet Burckhardt Compression mit Belastungen aufgrund der aktuellen weltweiten Unsicherheiten. Das Unternehmen erwartet aus heutiger Sicht stabile Gewinnmargen für das Geschäftsjahr 2020. Die längerfristigen Auswirkungen der weltweiten Corona-Situation auf das Geschäft von Burckhardt Compression lassen sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen. Der Bestellungseingang für die Produkte und Dienstleistungen in den ersten zwei Monaten des neuen Geschäftsjahres war tiefer als in der vergleichbaren Vorjahresperiode.

Eintrag hinzufügen