4SC Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Unter Berücksichtigung der aktuellen Finanzplanung und der avisierten operativen Tätigkeiten geht der Vorstand davon aus, dass der verfügbare Finanzmittel­bestand für die nächsten zwölf Monate ausreichend sein dürfte. 4SC erwartet für das Jahr 2019 einen durchschnittlichen monatlichen operativen Barmittelverbrauch zwischen 1,4 Mio. € und 1,6 Mio. €. 4SC erwartet, dass sich der Nettoverlust im Vergleich zum Jahr 2018 ähnlich verhält bei nahezu identischer Funktionskostenverteilung. Auch kurz- und mittelfristig rechnet 4SC insgesamt weiterhin mit negativen Jahresergebnissen.

Update 18.04.2019: Der Vorstand geht davon aus, dass der verfügbare Finanzmittelbestand bis in das zweite Quartal 2020 ausreichend sein dürfte.

Eintrag hinzufügen