29.09.2022 11:39:23

WACKER CHEMIE Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Wacker Chemie vor Zahlen von 126 auf 104 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die jüngsten Aussagen von Konkurrenten und Kunden ließen für das dritte Quartal eine schwächere Nachfrage und Preisentwicklung im Silikonbereich erwarten als bisher von ihm prognostiziert, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Daher senkte er seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebitda) für das Quartal, das Jahr und die Folgejahre. Der Kurrückgang der Aktie spiegele die Ergebnisrisiken zwar zunehmend wider. Doch die Schätzungen für 2023 könnten noch deutlich sinken, was wohl weiter für Druck sorge./gl/ngu;

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.09.2022 / 21:39 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.09.2022 / 00:15 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: WACKER CHEMIE AG Underweight
Unternehmen:
WACKER CHEMIE AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
104.00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
106.80 €
Abst. Kursziel*:
-2.62%
Rating update:
Underweight
Kurs aktuell:
124.05 €
Abst. Kursziel aktuell:
-16.16%
Analyst Name::
Chetan Udeshi
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse