21.08.2018 07:47:20

Volkswagen (VW) vz Sell

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzugsaktien von 120 auf 125 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Sell" belassen. Der seit 2017 bestehende Aufwärtszyklus in der Automobilindustrie neige sich dem Ende entgegen, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie und verwies auf sinkende Jahresziele sowie rückläufige Margen und Cashflows. Letztere sind neben gewissen Dividendenrisiken seine größte Sorge für den Sektor. Für VW ist der Experte jedoch optimistischer und erhöhte seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2018 bis 2020./edh

Datum der Analyse: 21.08.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Volkswagen (VW) AG Vz. Sell
Unternehmen:
Volkswagen (VW) AG Vz.
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
125.00 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
139.68 €
Abst. Kursziel*:
-10.51%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
142.60 €
Abst. Kursziel aktuell:
-12.34%
Analyst Name::
Alexander Haissl
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse