07.12.2018 09:29:05

thyssenkrupp verkaufen

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 20 auf 14,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Angesichts der Rezessionsrisiken sei eine gewisse Vorsicht im Sektor der zyklischen Investitionsgüter angebracht, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Das organische Wachstum dürfte sich von sieben Prozent in diesem auf zwei Prozent im kommenden Jahr abschwächen. Anleger sollten Werte mit ungünstiger Bilanz wie beispielsweise Thyssenkrupp meiden./mf/zb

Datum der Analyse: 07.12.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: thyssenkrupp AG verkaufen
Unternehmen:
thyssenkrupp AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
14.50 €
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
16.11 €
Abst. Kursziel*:
-10.02%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
12.20 €
Abst. Kursziel aktuell:
18.88%
Analyst Name::
Lars Brorson
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse