07.03.2022 09:10:22

Südzucker Sell

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Südzucker angesichts stark steigender Energiepreise von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 15,10 auf 9,00 Euro gesenkt. Die Preise für Gas und Strom in Europa seien seit dem Beginn des russischen Krieges gegen die Ukraine weiter in die Höhe geschnellt, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Montag vorliegenden Studie. Dies werde ein wesentliches Problem für den Zuckerkonzern. Zugleich rechne er jedoch nicht damit, dass der aktuelle Energiepreisanstieg dauerhaft sein werde, sodass seine Schätzungen kein schlimmstmögliches Szenario abbilden./ck/jha/;

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.03.2022 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.03.2022 / 08:15 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Südzucker AG (Suedzucker AG) Sell
Unternehmen:
Südzucker AG (Suedzucker AG)
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
9.00 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
10.26 €
Abst. Kursziel*:
-12.28%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
14.15 €
Abst. Kursziel aktuell:
-36.40%
Analyst Name::
Oliver Schwarz
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse