24.05.2019 10:14:15

Shell (Royal Dutch Shell) (A) buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für die A-Aktien von Royal Dutch Shell von 2950 auf 3000 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das im Juni erwartete Strategie-Update des Ölkonzerns werde wohl etwas mehr Licht in die Entwicklung nach dem Jahr 2021 bringen, schrieb Analyst Jason Gammel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dividendenerhöhungen seien erst wahrscheinlich, sobald die laufenden Aktienrückkäufe im Jahr 2020 abgeschlossen seien./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2019 / 14:20 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.05.2019 / 00:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Shell (Royal Dutch Shell) (A) buy
Unternehmen:
Shell (Royal Dutch Shell) (A)
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
30.00 £
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
28.20 €
Abst. Kursziel*:
6.38%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
∞%
Analyst Name::
Jason Gammel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Aktuelle Aktienanalysen

26.06.20 Goldman Sachs Group Inc.
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M Sell
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M overweight
26.06.20 Goldman Sachs Group Inc.
Continental Neutral
26.06.20 Goldman Sachs Group Inc.
TeamViewer buy
26.06.20 Credit Suisse Group
Reckitt Benckiser Neutral
26.06.20 DZ BANK
HORNBACH Hold
26.06.20 Credit Suisse Group
Lufthansa Underperform
26.06.20 Credit Suisse Group
Beiersdorf Underperform
26.06.20 DZ BANK
Nike Verkaufen
26.06.20 UBS AG
Nike buy
26.06.20 Barclays Capital
Nike overweight
26.06.20 DZ BANK
Lufthansa Verkaufen
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
Nike overweight
26.06.20 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
alstria office REIT-AG buy
26.06.20 Credit Suisse Group
Kering Outperform
26.06.20 Warburg Research
Volkswagen (VW) vz buy
26.06.20 Credit Suisse Group
Akzo Nobel Outperform
26.06.20 Jefferies & Company Inc.
Sixt buy
26.06.20 Jefferies & Company Inc.
Nike Hold
26.06.20 Warburg Research
JOST Werke buy
26.06.20 DZ BANK
Santander Verkaufen
26.06.20 Jefferies & Company Inc.
Henkel vz Hold
26.06.20 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
RELX Hold
26.06.20 Warburg Research
HORNBACH buy
26.06.20 Jefferies & Company Inc.
Beiersdorf Hold
26.06.20 Warburg Research
Henkel vz Hold
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
Befesa Neutral
26.06.20 Warburg Research
Bayer Hold
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
Unilever Neutral
26.06.20 Independent Research GmbH
Wirecard Verkaufen
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
WPP 2012 overweight
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
Reckitt Benckiser overweight
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
RELX overweight
26.06.20 JP Morgan Chase & Co.
Vodafone Group overweight
26.06.20 UBS AG
BASF Neutral
26.06.20 UBS AG
Fresenius Neutral
26.06.20 Independent Research GmbH
Lufthansa Halten
26.06.20 Barclays Capital
Apple Equal weight
26.06.20 Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
LEG Immobilien Hold
26.06.20 Deutsche Bank AG
Bayer buy
26.06.20 Independent Research GmbH
Bayer Halten
26.06.20 Deutsche Bank AG
Ryanair buy
26.06.20 Citigroup Corp.
EON Neutral
26.06.20 Warburg Research
Zur Rose buy
26.06.20 Jefferies & Company Inc.
PUMA buy
26.06.20 Jefferies & Company Inc.
adidas Hold
26.06.20 Oddo BHF
PATRIZIA Immobilien buy
26.06.20 Credit Suisse Group
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M Underperform
26.06.20 Goldman Sachs Group Inc.
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M Sell
26.06.20 RBC Capital Markets
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M Sector Perform