09.09.2022 12:52:50

Santander Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Santander nach einem Gespräch mit dem Finanzchef des Brasiiengeschäfts auf "Neutral" mit einem Kursziel von 3,5 Euro belassen. Die allgemeine Botschaft des Managers sei konstruktiv gewesen und die wirtschaftlichen Aussichten in Brasilien hellten sich auf, schrieb Analystin Sofie Peterzens in einer am Freitag vorliegenden Studie. Wegen der steigenden Rezessionsrisiken in Europa bleibe es trotz der attraktiven Bewertung jedoch beim neutralen Votum für die Aktie. Zudem seien die steigenden Zinsen bereits eingepreist und die Risikokosten der spanischen Bank normalisierten sich./tav/ck;

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.09.2022 / 19:26 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.09.2022 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) Neutral
Unternehmen:
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
3.50 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
2.55 €
Abst. Kursziel*:
37.23%
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
2.81 €
Abst. Kursziel aktuell:
24.44%
Analyst Name::
Sofie Peterzens
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse