06.09.2022 12:52:13

Santander Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Santander auf "Neutral" mit einem Kursziel von 3,50 Euro belassen. Analystin Sofie Peterzens passte in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie ihre Bewertungsmodelle für iberische Banken an die aktuellen Zinsprognosen an. Für 2022 bis 2024 erhöhte sie ihre Schätzungen für den Gewinn je Aktie um durchschnittlich bis zu fünf Prozent. Für BBVA und Santander berücksichtigte sie auch die jüngsten Wechselkurseffekte./ajx/mis;

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.09.2022 / 19:35 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.09.2022 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) Neutral
Unternehmen:
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
3.50 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
2.37 €
Abst. Kursziel*:
47.49%
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
2.83 €
Abst. Kursziel aktuell:
23.52%
Analyst Name::
Sofie Peterzens
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
25.11.22 Santander Sector Perform RBC Capital Markets
09.11.22 Santander Buy Jefferies & Company Inc.
02.11.22 Santander Neutral JP Morgan Chase & Co.
01.11.22 Santander Sector Perform RBC Capital Markets
28.10.22 Santander Buy Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.