13.07.2022 20:01:07

Salzgitter Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Salzgitter nach der Genehmigung des Fahrplans für CO2-arme Stahlproduktion durch den Aufsichtsrat auf "Underweight" mit einem Kursziel von 28,50 Euro belassen. Ungeachtet finanzieller Aspekte und der im Branchenvergleich hohen Bewertung der Aktien des Stahlkonzerns befürworte er den Schritt voll und ganz, schrieb Analyst Luke Nelson in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er sei seit langem davon überzeugt, dass die "Gewinner" in der EU-Stahlindustrie diejenigen sein würden, die die Dekarbonisierung ihrer Produktionsprozesse erfolgreich vorantrieben./la/he;

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.07.2022 / 17:55 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.07.2022 / 17:57 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Salzgitter Underweight
Unternehmen:
Salzgitter
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
28.50 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
22.30 €
Abst. Kursziel*:
27.80%
Rating update:
Underweight
Kurs aktuell:
27.56 €
Abst. Kursziel aktuell:
3.41%
Analyst Name::
Luke Nelson
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse