14.08.2020 19:44:57

Ryanair overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Ryanair auf "Overweight" mit einem Kursziel von 15,30 Euro belassen. Analyst David Perry verringerte seine Ergebnisschätzungen für die Geschäftsjahre 2020/21 und 2021/22 in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Billigflieger blicke nun vorsichtiger auf die Passagierzahlen in diesem Jahr und zudem seien die jüngsten Marktentwicklungen hinsichtlich der Corona-Daten und Reisebeschränkungen negativ. Ryanair sei im Vergleich zu den anderen europäischen Billigfliegern in der besten Liquiditätsposition./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.08.2020 / 17:25 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.08.2020 / 17:28 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Ryanair overweight
Unternehmen:
Ryanair
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
15.30 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
11.49 €
Abst. Kursziel*:
33.16%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
11.91 €
Abst. Kursziel aktuell:
28.49%
Analyst Name::
David Perry
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse