14.09.2022 18:48:12

RWE Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für RWE angesichts eines Gesetzesvorschlags der EU-Kommission zur Entlastung der Verbraucher von hohen Energiepreisen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die Details entsprächen dem am Vortag schon gesehenen Entwurf, schrieb der Analyst Javier Garrido in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Seine Top-Favoriten in der Energiebranche bleiben vorerst spanische Versorger und Enel. Anhand der aktuellen Aktienkurse sieht er aber weiter ein erhebliches Potenzial in Engie und RWE, da er glaubt, dass hier nur sehr niedrige zukünftige Strompreise eingepreist werden./tih/jha/;

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.09.2022 / 15:21 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.09.2022 / 15:21 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: RWE AG St. Overweight
Unternehmen:
RWE AG St.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
60.00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
41.50 €
Abst. Kursziel*:
44.58%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
41.84 €
Abst. Kursziel aktuell:
43.40%
Analyst Name::
Javier Garrido
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
06.12.22 RWE Outperform Credit Suisse Group
29.11.22 RWE Outperform RBC Capital Markets
28.11.22 RWE Overweight Barclays Capital
28.11.22 RWE Outperform Bernstein Research
24.11.22 RWE Overweight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

RWE AG St. 23.18 -35.72% RWE AG St.
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.