26.06.2020 13:09:47

RELX Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Relx von 2100 auf 2080 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Sie habe ihre Schätzungen für den Datenbankanbieter leicht reduziert, schrieb Analystin Sarah Simon in einer am Freitag vorliegenden Studie. Grund seien Belastungen durch die Corona-Krise und ungünstigere Währungseinflüsse. Angesichts der soliden Lage des Unternehmens und des strukturellen Wachstum eröffneten vorübergehende Kursrückgänge aber Einstiegschancen./mf/knd/

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.06.2020 / 16:15 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: RELX PLC (ex Reed Elsevier) Hold
Unternehmen:
RELX PLC (ex Reed Elsevier)
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
20.80 £
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
19.18 £
Abst. Kursziel*:
8.45%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
17.70 £
Abst. Kursziel aktuell:
17.51%
Analyst Name::
Sarah Simon
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse