12.02.2019 14:09:46

Reckitt Benckiser Underperform

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Reckitt Benckiser vor Jahreszahlen von 6000 auf 5800 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Die Resultate dürften ein Umsatzwachstum aus eigener Kraft, aber auch einen Margenrückgang beim Konsumgüterkonzern belegen, schrieb Analyst Alan Erskine in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er kürzte seine Gewinnerwartungen je Aktie um bis zu 3 Prozent und begründete die Kurszielsenkung mit dem stärkeren britischen Pfund. Angesichts der hohen Verschuldung sehe er die Bewertung der Aktie als immer noch zu hoch an./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.02.2019 / 04:00 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Reckitt Benckiser Plc Underperform
Unternehmen:
Reckitt Benckiser Plc
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
58.00 £
Rating jetzt:
Underperform
Kurs*:
59.31 £
Abst. Kursziel*:
-2.21%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
63.00 £
Abst. Kursziel aktuell:
-7.94%
Analyst Name::
Alan Erskine
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Reckitt Benckiser Plcmehr Analysen

13:18 Reckitt Benckiser Neutral UBS AG
13:14 Reckitt Benckiser Underperform RBC Capital Markets
13:04 Reckitt Benckiser Outperform Bernstein Research
13:00 Reckitt Benckiser Underperform Jefferies & Company Inc.
12.02.19 Reckitt Benckiser Underperform Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Reckitt Benckiser Plc 81.15 4.25% Reckitt Benckiser Plc

Aktuelle Aktienanalysen

14:13 Credit Suisse Group
Vivendi Outperform
14:12 Credit Suisse Group
Oracle Outperform
14:05 Credit Suisse Group
Microsoft Outperform
14:05 Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Deutsche Börse Halten
13:34 Warburg Research
Volkswagen (VW) vz buy
13:20 Deutsche Bank AG
Volkswagen (VW) vz buy
13:20 Kepler Cheuvreux
Credit Suisse (CS) buy
13:19 UBS AG
1&1 Drillisch buy
13:19 Kepler Cheuvreux
Eni buy
13:18 UBS AG
Reckitt Benckiser Neutral
13:16 UBS AG
Deutsche Bank Neutral
13:14 RBC Capital Markets
Reckitt Benckiser Underperform
13:13 UBS AG
Brenntag buy
13:13 UBS AG
Linde buy
13:13 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Bertrandt Hold
13:12 Bankhaus Lampe KG
PATRIZIA Immobilien Halten
13:11 UBS AG
Symrise Neutral
13:11 UBS AG
WACKER CHEMIE buy
13:11 UBS AG
Givaudan Neutral
13:10 Warburg Research
Scout24 Hold
13:10 Deutsche Bank AG
Intesa Sanpaolo buy
13:09 UBS AG
LANXESS Neutral
13:09 UBS AG
Evonik Sell
13:09 Deutsche Bank AG
UniCredit buy
13:08 UBS AG
FUCHS PETROLUB buy
13:08 Macquarie Research
PUMA Outperform
13:08 DZ BANK
Sixt kaufen
13:08 UBS AG
Covestro Neutral
13:07 UBS AG
BASF Neutral
13:07 DZ BANK
Deutsche Post kaufen
13:05 UBS AG
K+S buy
13:05 UBS AG
Yara International ASA Sell
13:04 Deutsche Bank AG
Scout24 buy
13:04 UBS AG
Air Liquide buy
13:04 Bernstein Research
Reckitt Benckiser Outperform
13:02 Deutsche Bank AG
Shel b Hold
13:01 Independent Research GmbH
PUMA neutral
13:00 Jefferies & Company Inc.
Reckitt Benckiser Underperform
13:00 Deutsche Bank AG
AstraZeneca buy
12:58 Independent Research GmbH
Deutsche Börse neutral
12:55 UBS AG
Telefonica buy
12:43 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
PATRIZIA Immobilien buy
12:42 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buy
12:42 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Eni buy
12:40 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Delivery Hero buy
12:38 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Fresenius buy
12:18 Deutsche Bank AG
BMW buy
12:17 Deutsche Bank AG
Daimler buy
12:14 Baader Bank
Dürr buy
12:13 Baader Bank
PATRIZIA Immobilien buy