20.06.2019 08:31:23

Novo Nordisk Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Novo Nordisk nach den jüngsten Kursgewinnen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 355 auf 345 dänische Kronen gesenkt. Das Wachstumspotenzial des Pharmakonzerns sei im Kurs mittlerweile ausreichend eingepreist, schrieb Analyst Richard Parkes in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zudem schätzt er die Möglichkeiten des Unternehmens, das Potenzial bei bestimmten Diabetesmedikamenten vollständig auszuschöpfen, eher zurückhaltend ein. Der Preissetzungsspielraum etwa bei oral verabreichten Semaglutide sei nämlich begrenzt./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.06.2019 / 03:06 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Novo Nordisk Hold
Unternehmen:
Novo Nordisk
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
345.00 DKK
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
343.00 DKK
Abst. Kursziel*:
0.58%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
319.00 DKK
Abst. Kursziel aktuell:
8.15%
Analyst Name::
Richard Parkes
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse