26.10.2022 11:23:01

Novartis Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Novartis nach Zahlen von 81 auf 78 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Analyst Richard Vosser nahm in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nach den vorgelegten Zahlen des Pharmakonzerns nur geringfügige Änderungen an seinen Prognosen vor. So senke er etwa seine Prognose für den Gewinn je Aktie im Pharmageschäft für 2023. Damit trage er dem verstärkten Gegenwind durch Wechselkurse und den Auswirkungen durch Generika für das MS-Medikament Gilenya ab dem vierten Quartal 2022 Rechnung, schrieb er./ck/jha/;

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.10.2022 / 23:26 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.10.2022 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Novartis AG Underweight
Unternehmen:
Novartis AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
78.00 CHF
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Underweight
Kurs aktuell:
83.35 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Richard Vosser
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse