06.01.2020 11:28:34

Novartis Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Novartis von 82 auf 91 Franken angehoben und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Aussichten für den europäischen Pharmasektor seien 2020 sehr gut, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Neue Medikamente und Daten zu in der Entwicklung befindlichen Mitteln sollten die Gewinne weiter antreiben. Nachrichten rund um die US-Gesundheitsreform könnten zwar zu kurzfristigen Kursschwankungen führen, die Gewinnrisiken seien aber begrenzt. Roche, Novo Nordisk und Astrazeneca sind die Favoriten des Analysten./mis/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.01.2020 / 18:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.01.2020 / 00:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Novartis AG Underweight
Unternehmen:
Novartis AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
91.00 CHF
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
91.39 CHF
Abst. Kursziel*:
-0.43%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
95.74 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
-4.95%
Analyst Name::
Richard Vosser
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse