05.04.2019 15:00:53

Novartis Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Novartis von 86 auf 84 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. In seinem aktualisierten Bewertungsmodell für den Schweizer Pharmahersteller sei die abgespaltene Augenheilkundesparte Alcon vom zweiten Quartal an herausgerechnet, schrieb Analyst Matthew Weston in einer am Freitag vorliegenden Studie. Alcon bringt Novartis in der kommenden Woche an die Börse. Sein neutrales Votum begründete Weston mit der Unsicherheit um die Dauer der Verlängerung des Gilenya-Patents sowie mit zunehmendem Wettbewerb für das Schuppenflechtemittel Cosentyx./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2019 / 06:21 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Novartis AG Neutral
Unternehmen:
Novartis AG
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
84.00 CHF
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
94.24 CHF
Abst. Kursziel*:
-10.87%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
83.44 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
0.67%
Analyst Name::
Matthew Weston
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse