15.07.2022 12:20:23

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - JPMorgan hat das Kursziel für Munich Re vor Quartalszahlen von 330 auf 335 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Zudem bleibt die Aktie auf der "Analyst Focus List" der US-Bank. Der Rückversicherer dürfte einen Nettogewinn von 601 Millionen Euro ausweisen, wobei die Großschäden im Rahmen geblieben sein sollten, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er geht davon aus, dass die zugrunde liegende Performance solide bleibt, auch wenn aufgrund der anhaltenden Marktvolatilität und möglicher Covid-Effekte einige Wertminderungen zu erwarten seien./edh/tih;

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2022 / 08:54 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2022 / 08:54 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) Overweight
Unternehmen:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
335.00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
217.10 €
Abst. Kursziel*:
54.31%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
297.80 €
Abst. Kursziel aktuell:
12.49%
Analyst Name::
Kamran Hossain
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse