24.03.2020 14:02:01

MTU Aero Engines Halten

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für MTU von 230 auf 120 Euro gekappt, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Die aktuelle Corona-Krise werde kurz- bis mittelfristig zu empfindlichen Einbußen führen, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er rechnet mit einem deutlichen Einbruch im Wartungs-und Ersatzteilgeschäft, weil aktuell in vielen Ländern kaum noch geflogen wird. Viele Fluggesellschaften dürften versuchen, die Auslieferung neuer Flugzeuge zu verschieben oder sogar zu stornieren./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.03.2020 / 13:48 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.03.2020 / 13:50 / MEZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: MTU Aero Engines AG Halten
Unternehmen:
MTU Aero Engines AG
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
120.00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
115.80 €
Abst. Kursziel*:
3.63%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
141.90 €
Abst. Kursziel aktuell:
-15.43%
Analyst Name::
Wolfgang Donie
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse