04.11.2019 16:44:31

McDonalds overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für McDonalds nach der Entlassung des Chefs Steve Easterbrook auf "Overweight" mit einem Kursziel von 215 US-Dollar belassen. Dieser sei "sehr gut, vielleicht großartig, aber offenkundig nicht perfekt" gewesen, konstatierte Analyst John Ivankoe in einer ersten Reaktion am Montag. Für die Schnellrestaurant-Kette sei die Entlassung Easterbrooks ein Verlust, auch wenn ein Mann nicht das gesamte Unternehmen ausmache./bek/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.11.2019 / 09:33 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.11.2019 / 09:33 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: McDonald's Corp. overweight
Unternehmen:
McDonald's Corp.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
$ 215.00
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
$ 188.86
Abst. Kursziel*:
13.84%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
$ 201.00
Abst. Kursziel aktuell:
6.97%
Analyst Name::
John Ivankoe
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse