04.06.2020 10:30:22

Lufthansa Verkaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Lufthansa nach der jüngsten Kurserholung von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel auf 8 Euro belassen. Das staatliche Rettungspaket, dem die Hauptversammlung noch zustimmen muss, ist unabdingbar zur Vermeidung eines Schutzschirmverfahrens mit weit gravierenderen Folgen, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Vor der Fluggesellschaft liege ein harter Weg, der - konsequent beschritten - langfristig auch zur Stärkung der Wettbewerbsposition beitragen könne. Doch auch wenn die Ausweitung der Flugpläne nun schneller als erhofft erfolge, habe der Börsenkurs bereits eine sehr dynamische Geschäftserholung vorweg genommen, die er so noch nicht sehe./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.06.2020 / 09:55 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.06.2020 / 09:57 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Lufthansa AG Verkaufen
Unternehmen:
Lufthansa AG
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
8.00 €
Rating jetzt:
Verkaufen
Kurs*:
10.24 €
Abst. Kursziel*:
-21.91%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
8.73 €
Abst. Kursziel aktuell:
-8.35%
Analyst Name::
Wolfgang Donie
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse