02.09.2019 10:41:48

LOréal overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für L'Oreal auf "Overweight" belassen. Nachdem das erste Halbjahr der europäischen Konsumgüterhersteller insgesamt durchwachsen verlaufen sei, bevorzuge sie in der zweiten Jahreshälfte weiterhin Konzerne mit hoher Wachstumsdynamik wie Nestle und Beiersdorf, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Auch bei Reckitt Benckiser, Danone und L'Oreal dürfte das Umsatzwachstum stützen. Vorsichtig ist sie bei Unilever und Henkel, deren Wachstum enttäuschen könnte. Beim Aromenproduzenten Symrise geht sie in der zweiten Jahreshälfte von einer Wachstumsverlangsamung aus./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.08.2019 / 16:51 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.09.2019 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal) overweight
Unternehmen:
L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
-
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
249.20 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
243.80 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Celine Pannuti
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse