16.03.2020 13:25:22

Knorr-Bremse overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Knorr-Bremse aus Bewertungsgründen von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 90 auf 95 Euro angehoben. Analyst Ben Uglow verwies in einer am Montag vorliegenden Studie zur europäischen Kapitalgüterbranche auf den Kurssturz der Aktie und seine aktualisierten Schätzungen. Die Aktie des Bremsenherstellers für Lkw sei ein erstklassiger defensiver Wert im Sektor./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.03.2020 / 04:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Knorr-Bremse overweight
Unternehmen:
Knorr-Bremse
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
95.00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
73.37 €
Abst. Kursziel*:
29.48%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
89.46 €
Abst. Kursziel aktuell:
6.19%
Analyst Name::
Ben Uglow
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse