16.10.2019 12:52:53

Knorr-Bremse Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für die Aktie des Bremssysteme-Herstellers Knorr-Bremse nach einer Informationsveranstaltung von 91 auf 82 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Angesichts des schwierigen Konjunkturumfelds würden die Geschäfte mit den Nutzfahrzeugherstellern schwieriger vorhersehbar, schrieb Analyst Franz Schall in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Da dieser Branche ein Abschwung drohe, überwögen bei Knorr-Bremse derzeit die Risiken die Chancen. Er warte auf eine günstigere Einstiegsmöglichkeit bei der Aktie./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.10.2019 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Knorr-Bremse Hold
Unternehmen:
Knorr-Bremse
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
82.00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
87.30 €
Abst. Kursziel*:
-6.07%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
85.60 €
Abst. Kursziel aktuell:
-4.21%
Analyst Name::
Franz Schall
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Knorr-Bremsemehr Analysen

18.11.19 Knorr-Bremse Hold Warburg Research
15.11.19 Knorr-Bremse Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.11.19 Knorr-Bremse Neutral JP Morgan Chase & Co.
07.11.19 Knorr-Bremse Hold Deutsche Bank AG
07.11.19 Knorr-Bremse Neutral UBS AG

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Knorr-Bremse 106.90 13.12% Knorr-Bremse

Aktuelle Aktienanalysen

18.11.19 Goldman Sachs Group Inc.
Bayer buy
18.11.19 Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Uniper kaufen
18.11.19 Goldman Sachs Group Inc.
Grand City Properties buy
18.11.19 Goldman Sachs Group Inc.
Iberdrola SA buy
18.11.19 DZ BANK
Salzgitter Halten
18.11.19 UBS AG
Walmart Neutral
18.11.19 JP Morgan Chase & Co.
Bayer Neutral
18.11.19 Merrill Lynch & Co., Inc.
LANXESS buy
18.11.19 Baader Bank
Deutsche Beteiligungs buy
18.11.19 Jefferies & Company Inc.
LANXESS Hold
18.11.19 Independent Research GmbH
QIAGEN Halten
18.11.19 Independent Research GmbH
Bilfinger Halten
18.11.19 Goldman Sachs Group Inc.
Dürr Neutral
18.11.19 UBS AG
Volkswagen (VW) vz buy
18.11.19 Morgan Stanley
DWS Group GmbH & overweight
18.11.19 Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
HELLA GmbH & Halten
18.11.19 Barclays Capital
Porsche overweight
18.11.19 Independent Research GmbH
K+S Halten
18.11.19 Goldman Sachs Group Inc.
Novo Nordisk Conviction Buy List
18.11.19 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Grand City Properties buy
18.11.19 Credit Suisse Group
ING Group Neutral
18.11.19 Barclays Capital
BMW overweight
18.11.19 JP Morgan Chase & Co.
Novartis Underweight
18.11.19 Credit Suisse Group
AP Moeller - Maersk A-S (B Outperform
18.11.19 Independent Research GmbH
LANXESS Halten
18.11.19 Warburg Research
Hapag-Lloyd Sell
18.11.19 Warburg Research
Stabilus Hold
18.11.19 Warburg Research
United Internet buy
18.11.19 Warburg Research
alstria office REIT-AG buy
18.11.19 Warburg Research
1&1 Drillisch kaufen
18.11.19 Warburg Research
Knorr-Bremse Hold
18.11.19 Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
HELLA GmbH & Halten
18.11.19 Goldman Sachs Group Inc.
AXA Conviction Buy List
18.11.19 Goldman Sachs Group Inc.
UniCredit Conviction Buy List
18.11.19 JP Morgan Chase & Co.
Euronext NV overweight
18.11.19 UBS AG
Telefonica Neutral
18.11.19 Kepler Cheuvreux
ams buy
18.11.19 Kepler Cheuvreux
LANXESS Reduce
18.11.19 Bernstein Research
Enel Outperform
18.11.19 Bernstein Research
SAP Outperform
18.11.19 Kepler Cheuvreux
Deutsche Wohnen kaufen
18.11.19 JP Morgan Chase & Co.
LANXESS Neutral
18.11.19 Kepler Cheuvreux
Daimler buy
18.11.19 Kepler Cheuvreux
DIC Asset buy
18.11.19 Kepler Cheuvreux
QIAGEN Hold
18.11.19 Jefferies & Company Inc.
HSBC buy
18.11.19 Kepler Cheuvreux
Grand City Properties buy
18.11.19 JP Morgan Chase & Co.
Volkswagen (VW) vz overweight
18.11.19 Jefferies & Company Inc.
Grand City Properties Hold
18.11.19 Deutsche Bank AG
Peugeot Hold
FinanzenNet.Finando.Web.Core.Areas.Article.ViewModels.Analysis.DetailsViewModel FinanzenNet.Finando.Web.Core.Extensions.VueComponent ;