25.11.2019 18:33:42

HeidelbergCement overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HeidelbergCement mit Blick auf CO2-Emissionsrechte auf "Overweight" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Der Kauf entsprechender Rechte in der Phase IV des Emissionsrechtehandels dürfte die europäischen Zementhersteller insgesamt 6,7 Milliarden Euro kosten, schrieb Analystin Elodie Rall in einer am Montag vorliegenden Studie. Für HeidelbergCement dürften sich die zusätzlichen jährlichen Belastungen von 2019 bis 2030 auf 124 Millionen Euro belaufen. Das entspreche 3,4 Prozent des geschätzten operativen Gewinns (Ebitda) in diesem Jahr./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.11.2019 / 16:28 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.11.2019 / 16:35 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: HeidelbergCement AG overweight
Unternehmen:
HeidelbergCement AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
76.00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
67.92 €
Abst. Kursziel*:
11.90%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
55.92 €
Abst. Kursziel aktuell:
35.91%
Analyst Name::
Elodie Rall
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse