11.11.2022 13:26:01

GSK Sell

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat GSK von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 1820 auf 1300 Pence gesenkt. Der britische Pharmakonzern habe weiterhin unsichere Zeiten vor sich, schrieb Analyst Michael Leuchten in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er sorgt sich dabei mittel- bis langfristig um die Umsätze mit dem Gürtelrose-Vakzin Shingrix und den Marktanteil im HIV-Bereich. Der Experte kürzte seine Schätzungen und berücksichtigte auch höhere Kapitalkosten in seinem Bewertungsmodell./tih/mis;

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.11.2022 / 06:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.11.2022 / 06:55 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: GSK PLC Registered Shs Sell
Unternehmen:
GSK PLC Registered Shs
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
13.00 £
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
15.64 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
14.05 £
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Michael Leuchten
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse