11.07.2019 13:42:45

Givaudan Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Givaudan von 2600 auf 2700 Franken angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Nach der überraschend massiven Gewinnwarnung von BASF sei nun zwar bei den europäischen Chemiewerten "die Katze für das zweite Quartal aus dem Sack", schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Für den Aromen- und Duftstoffhersteller aber erhöhte Stott seine Gewinnprognose (EPS) leicht, da er nun im Nahrungsmittelsegment mittelfristig mit einem besseren Geschäft mit natürlichen Stoffen rechne./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.07.2019 / 13:54 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Givaudan AG Neutral
Unternehmen:
Givaudan AG
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
2'700.00 CHF
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
2'733.00 CHF
Abst. Kursziel*:
-1.21%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
2'751.20 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
-1.86%
Analyst Name::
Andrew Stott
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse