05.02.2020 07:03:33

Evonik overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Evonik von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 25 auf 29 Euro angehoben. Der Spezialchemiekonzern werde besser geführt, als es Investoren aktuell im Aktienkurs einpreisten, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem sei infolge der Evonik-Aktienplatzierung durch den Mehrheitseigner RAG Mitte Januar nun ein Belastungsfaktor für die Papiere weggefallen. Auch sollte die Sicherheit der Dividende angesichts der Geschäftsentwicklung nicht länger ein Thema sein. Darüber hinaus verwies der Analyst auf anziehende Preise für das Tierfuttereiweiß Methionin, da die Geflügelzucht im Zuge der Schweinepest deutlich zugenommen habe. Evonik ist ein wichtiger Methionin-Produzent. Vor diesem Hintergrund könnten die Gewinnerwartungen des Marktes deutlich steigen./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.02.2020 / 18:51 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.02.2020 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Evonik AG overweight
Unternehmen:
Evonik AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
29.00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
25.37 €
Abst. Kursziel*:
14.31%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
19.84 €
Abst. Kursziel aktuell:
46.18%
Analyst Name::
Sebastian Satz
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse