27.03.2020 11:37:47

Evonik Halten

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Evonik nach Jahreszahlen von 24 auf 19 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Das Geschäft habe sich 2019 angesichts gewachsener Herausforderungen erstaunlich robust entwickelt, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dank der Einbeziehung des jüngst übernommenen US-Unternehmens PeroxyChem habe das Management auch für 2020 relativ stabile Umsätze und Ergebnisse in Aussicht gestellt. Ein erheblicher Unsicherheitsfaktor seien mögliche Auswirkungen der Corona-Krise, wobei Evonik als einer der führenden Hersteller von Wirkstoffen für Desinfektionsmittel auch positive Umsatz-und Ergebniseffekte erwarten könne./kro/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.03.2020 / 09:43 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.03.2020 / 10:06 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Evonik AG Halten
Unternehmen:
Evonik AG
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
19.00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
18.55 €
Abst. Kursziel*:
2.43%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
23.04 €
Abst. Kursziel aktuell:
-17.54%
Analyst Name::
Thorsten Strauß
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse