03.04.2020 08:19:06

Eni Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Eni auf "Underweight" mit einem Kursziel von 9,50 Euro belassen. Die Aktienkurse der Ölkonzerne hätten sich zuletzt von den stark sinkenden aktuellen Ölpreisen abgekoppelt und sich an eher an den Terminkontrakten mit längeren Laufzeiten orientiert, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Diese seien zuletzt nicht so stark gefallen. Anleger, die in Aktien von Öl-Konzernen investieren, scheinen daher mittelfristig auf eine Erholung des Ölpreises zu setzen. Gefahren für die Dividenden sieht er derzeit bei Eni, Repsol und Shell./ajx/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2020 / 21:00 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.04.2020 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Eni S.p.A. Underweight
Unternehmen:
Eni S.p.A.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
9.50 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
10.04 €
Abst. Kursziel*:
-5.38%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
7.81 €
Abst. Kursziel aktuell:
21.65%
Analyst Name::
Christyan Malek
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse