16.07.2020 10:21:09

Eni Hold

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Eni von 8,05 auf 9,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Fundamentaldaten für die Ölindustrie seien nach wie vor prekär, schrieb Analyst Jason Gammel in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Förderdisziplin der Opec-Staaten und eine sinkende US-Produktion dürften sich aber positiv auf den Sektor auswirken. Deshalb habe er seine durchschnittliche Ölpreisprognose (Sorte Brent) für das zweite Halbjahr von 37 auf 43 US-Dollar erhöht./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2020 / 14:30 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2020 / 19:01 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Eni S.p.A. Hold
Unternehmen:
Eni S.p.A.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
9.00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
8.91 €
Abst. Kursziel*:
0.98%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
7.44 €
Abst. Kursziel aktuell:
20.94%
Analyst Name::
Jason Gammel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse