23.04.2020 13:50:47

Eni Hold

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Eni von 9,40 auf 9,30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Dividendenzahlungen der Ölkonzerne dürften für 2020 noch sicher sein, könnten für 2021 aber schon kritisch werden, schrieb Analyst Gordon Gray in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Aufgrund des jüngsten Ölpreiseinbruchs habe er seine kurzfristigen Prognosen für den insgesamt attraktiven Sektor reduziert./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.04.2020 / 15:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.04.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Eni S.p.A. Hold
Unternehmen:
Eni S.p.A.
Analyst:
HSBC
Kursziel:
9.30 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
8.43 €
Abst. Kursziel*:
10.27%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
8.34 €
Abst. Kursziel aktuell:
11.47%
Analyst Name::
Gordon Gray
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse